Hier finden Sie Fragen von Pendlern und Antworten dazu vom Pendel-Tipps.de Team.

Liebes Pendel-Team

Ich hätte eine Frage. Bei mir kommt es hin und wieder vor, dass mein Pendel nach einigen Sekunden die Richtung wechselt. danach bleibt die Pendelbewegung in der gleichen Richtung. Was hat dies zu bedeuten? Welche Antwort stimmt nun?

Herzlichen Dank für die Beantwortung meiner Frage

Barbara

Fr., 07.05.2010 - 00:14
Gast

Hallo Barbara,

das von dir geschilderte Pendel-Verhalten kenne ich von meinem, wenn ich mit meiner Frage unsicher bin und während des Pendelns noch darüber nachdenke. Dann entwickelt sich während des Pendelns eine ganz andere Fragestellung, als das ganz zu Beginn der Fall war. Vielleicht ist das in deinem Falle ähnlich. Manchmal ist es bei mir auch ein Anzeichen dafür, dass ich nicht konzentriert genug bin oder mir die Frage eigentlich nicht wirklich wichtig ist und ich das auch weiß.

Ansonsten würde ich an deiner Stelle, das Pendel direkt fragen, ob es mir gerade auf meine Frage hin geantwortet hat oder nicht.

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

Viel Erfolg noch weiterhin
Carlos

Sa., 08.05.2010 - 11:35
Carlos

Antwort auf von Gast

Liebes Pendel-Team,
ich habe heute gependelt ob ich schwanger bin oder nicht nun weiss ich die Antwort nicht zu deuten. Bin Ich Schwanger? Antwort des Pendels vor/zurück danach angehalden Antwort des Pendels Kreisbewegung
Mache ich da was Falsch?
Danke für die Antwort
P.S. Habe erst angefangen zu Pendeln

Di., 08.06.2010 - 15:28
Gast

brauche dringend eure hilfe.
ich suche eine verschwundene katze... wie gehe ich genau vor um den ort wo sich die katze aufhält auszupendeln???

Sa., 07.08.2010 - 21:49
annika

ich pendle seit ein paar tagen und heute habe ich gefragt ob in meinen pendel ein geist ist. mein pendel sagte ja. als ich fragte ob er nett sei antwortete er nein. doch als ich dann wiessen wollte ob er mich töten will sagte mein pendel ja. achja er meinte auch das er Kevin heißt und mit 18 jahren gwalfohl getötet worden ist und jetzt will er mich töten

So., 07.11.2010 - 10:24
Gast

Ich würde an deiner Stelle das Pendel mal ordentlich reinigen.
Zum Thema "Pendel reinigen" findest du hier mehr:
http://www.pendel-tipps.de/reinigen-von-pendeln

Wenn dein Pendel dann immer noch davon überzeugt sein sollte, von einen Geist besessen zu sein, dann frag es ruhig weiter aus. Ansonsten würde ich mir über dessen Drohung wohl keine sorgenvollen Gedanken machen. Es bleibt nun mal ein Pendel. ;-)

So., 07.11.2010 - 11:42
Steven

Antwort auf von Gast

einige sagen, man soll bevor man anfängt zu pendeln (bei einem neuen pendel oder überhaupt), das pendel erstmal ein paar tage bei sich tragen, um sich "einzuschwingen", stimmt das?

Do., 11.11.2010 - 00:34
Gästchen

Ich würde daraus kein Dogma machen. Aber schaden kann es nicht. Zumal das Tragen des Pendels zu Beginn, auch eine sehr schöne Art für dich sein kann, dich auf dein Pendel einzustimmen. :-)

Do., 11.11.2010 - 01:35
Steven

Antwort auf von Gästchen

Hallo!
Echt tolle Seite! Ich wollte fragen wie das genau m it den Pendeltafeln geht. Bleibt das Pendel dann bei einem Feld stehen indem es dann das Feld berührt oder wei geht das genau?
Und: was kommt noch alles in ein Pendeltagebuch rein?

Mo., 15.11.2010 - 19:02
Gast