Bin ich schwanger? ... Und wenn ja, wie viele und welches Geschlecht?

Frage an das Pendel: Bin ich Schwanger?Eine Frage, die viele Menschen interessiert ist, ob ihr Pendel ihnen auch Fragen rund um das Thema Schwangerschaft beantworten kann. Die Antwort auf diese Frage lautet: (erfreulicherweise) „Ja“. Sie können mit dem Pendel erfahren, ob sie selbst oder eine andere Person schwanger ist. Sie können das Pendel zu allem befragen, was die Schwangerschaft betrifft: die Anzahl der zu erwartenden Kinder und ihr jeweiliges Geschlecht. Der Trick an der Sache ist lediglich, dass Sie Ihre Fragen an das Pendel immer als „Ja-/Nein“-Fragen formulieren. Stellen Sie dabei mehrere Fragen und tasten Sie sich damit Stück für Stück nach vorn.

Vorbereitung

Nehmen wir an Sie sind eine Frau und sind sich nicht sicher, ob sie schwanger sind und möchten das Pendel aus diesem Grunde hierzu befragen. (Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf der Seite Vorbereitung fürs Pendeln.) Begeben Sie sich in eine Stimmung, die für Sie für das Pendeln angenehm und passend erscheint. Versetzen Sie ihren Raum, indem Sie pendeln wollen, in eine ebenso für Sie angenehme Atmosphäre. Das ist kein „Muss“, aber Sie machen sich das Pendeln so sehr viel leichter. Wenn es Ihnen lieber ist, können Sie auch im Freien Pendeln. Nehmen Sie Ihr Pendel zur Hand. Entweder haben sie bereits ausgependelt, wie die Antworten Ihres Pendels aussehen oder Sie finden es spätestens jetzt heraus – also die Pendelbewegungen für die Antwortoptionen „Ja“, „Nein“ und „Weiß nicht / Keine Antwort“. (Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf der Seite Pendel-Antworten.) Weiterlesen:

Habe schon drei Kinder. Zwei Jungs und beim Dritten hab ich ein Mädchen ausgependelt, was es auch war :-)
Hab mach aber nie richtig mit Pendeln beschäftigt. Nehme auch kein Pendel sondern meine Lieblingshalskette.
So, jetzt haben wir eigentlich mit drei Kindern abgeschlossen und gestern pndle ich rein aus Neugier aus ob ich nochmal schwanger werde und was sagt das Pendel: Ich bekomme noch zwei Kinder!!!!!

Kann ich jetzt auch etwas detailierter Fragen? Bzw. wie weit kann ich voraus"pendeln"
Bin 26 und würde gerne wissen wann sich das in etwa ergeben wird!

Danke, für Antworten!!

Di., 13.04.2010 - 12:55
Serafina

Hallo Serafina,

du kannst dein Pendel "alles" fragen - dazu ist es ja da. :-)

Wenn es dich verwundert, dass du in Zukunft weitere Kinder bekommen wirst, dann frage doch das Pendel, wie du dich mit diesem Zuwachs fühlen wirst.

Wenn du bereit bist, dich intensiver mit der Antwort deines Pendels zu beschäftigen, dann kannst du auch erfragen, weshalb du dich zu diesem unverhofften Schritt entschieden haben wirst.

Dein Pendel gibt stets Antworten, die besser als eine mögliche und absehbare Entwicklung der Zukunft, unter bestimmten Voraussetzungen zu verstehen sind. Im Gegensatz dazu sind diese Antworten keine unverrückbaren uns schicksalhaften Ereignisse. Du selbst wirst entscheiden, ob du weitere Kinder bekommst und nicht dein Pendel. :-)

Viel Erfolg
Carlos

Do., 15.04.2010 - 12:32
Carlos

Antwort auf von Serafina

Hallo :-)
Ich bin im 9.Monat schwanger und dem pendeln sehr skeptisch gegenüber. Nun waren wir i
am Wochenende bei Freunden zu Besuch und unsere Freundin hat dem GeburtsTermin für unser Kind ausgependelt (es soll der 13. werden) . Ich werde das Haus an diesem Tag wohl eher nicht verlassen-mein Mann hat seine GeschäftsTermine gesperrt :-D
ich bin gespannt ob sich meine Einstellung zum pendeln ändern wird ;-)

Viele Grüße

Mo., 27.02.2012 - 07:57
Gast

Hallo
Meine Schwester hat bei mir eine Schwangerschaft mittels Pendel festgestellt.
Meine Frage: Wie früh kann eine Schwangerschaft ausgependelt werden?
Danke für eure Antworten.

Di., 17.04.2012 - 13:29
Gast

Hallo meine Lieben!

ich pendle nun auch seit einiger Zeit, erst war es nur um mich selbst besser kennenzulernen...nun möchte ich schon seit langer langer Zeit schwanger werden (habe mein pendel bisher aber nie befragt). Also stellte ich ihm die Frage ob ich in diesem Moment schwanger sei und es antwortete mit JA! da ich aber weiss das sich Wunschdenken gerne mal überträgt bzw. beeinflusst, wollte ich fragen ob jemand von Euch der 5 min Zeit hat mir da helfen kann. Sollte ich die Frage anders formulieren? Oder kann jemand neutrales mal sein Pendel für mich schwingen? :) ich freue mich über Tipp, Hilfe und Anregungen!

Grüssle

Mi., 02.05.2012 - 15:47
marymars