Fragen Sie das Pendel zu Liebe und Beziehung.Ein interessantes Gebiet für die Arbeit mit dem Pendel ist unser Gefühlsleben. Das Pendel, mit seiner sehr individuellen Art zu antworten, passt sehr gut zu den eher intimeren Bereichen unseres Lebens. So wie das Pendel Ihnen in vielen anderen Bereichen ein guter Vertrauter und Freund sein kann, so trifft das auch auf den Bereich zu, den wir vielleicht eher scheuen würde, mit jemand anderen zu teilen. Was liegt da näher, als sich für diese intimen Fragerunden sich der subtilen Art des Pendels zu überlassen. Nehmen Sie sich ruhig einmal das Pendel zur Hand, wenn ein neuer und interessanter Mensch in Ihr Leben tritt. Ob als Kollege oder zukünftig enger Freund, befragen Sie das Pendel zu seiner Sicht der Beziehung zwischen Ihnen.

  • Interessiert es Sie nicht auch, was aus einer gerade frisch begonnen Beziehung zu einem Menschen sich entwickeln könnte?
  • Könnte sich aus der bisherigen Freundschaft zu einem bestimmten Menschen vielleicht mehr, „Liebe“, entwickeln?
  • Wird es mir gelingen, den bestehenden Konflikt zu einem anderen Menschen aufzulösen oder wird sich das schlechte Verhältnis noch eher verhärten?

Hinweis:

  • Beachten Sie bitte allerdings zu Fragen an das Pendel, die weitere Menschen außer Ihnen betreffen, dass die Ergebnisse sehr unterschiedlich sein können. Ein anderer Mensch ist für Sie und das Pendel ein anderes „Universum“. Die besten Ergebnisse erzielen Sie generell zu Fragen, die hauptsächlich Sie, also den Pendler betreffen. Allerdings gibt es auch besonders empathische Menschen, die diese Distanz, zu einer anderen Person, mit ihrem Pendel überwinden können. Aber das ist eine Fähigkeit, die so bei weitem nicht bei jedem Menschen entwickelt ist.

Behandeln Sie daher das Pendeln zum zwischenmenschlichen Bereich Ihres Lebens betont spielerisch. Fragen Sie auch zu gegenwärtigen Situationen, damit Sie die Antwort des Pendels mit Ihren eigenen und jetzt aktuellen Erfahrungen vergleichen können. Je mehr Sie die Antworten Ihres Pendels treffsicher und passend zu deuten verstehen, umso leichter wird es Ihnen auch in schwierigeren Situationen mit Ihrem Pendel gehen. Für Ihre Fragen rund um den Zwischenmenschlichen Bereich, einschließlich Liebe und Partnerschaft (aber nicht nur) steht Ihnen jetzt auf Pendel-Tipps.de eine neue Pendeltafel zum Download zur Verfügung:

Das Pendel in der Liebe zu befragen, ist mir manchmal ziemlich zu heiß.
Die Angst, dass das Pendel nur das beantwortet, was das Unterbewusstein sein auch will ist groß. Zwar bringe ich meine Gedanken bei solch fragen zur Ruhe, aber das Denken selbst kann man nicht Abschalten. Man denkt ohne es zu bemerken.

Trotzdem Pendel ich bei solch Liebesfragen nur zugern...es macht mich regelrecht Abhängig.... >>

Mi., 15.04.2009 - 09:53
Gast

Ich kenne Deine Vorsicht und kann sie nur zu gut verstehen. Auch ich befrage sehr gern und regelmäßig mein Pendel zu den intimeren Bereichen meines Lebens. :-)

Aber ich habe gleichwohl auch die Erfahrung gemacht, dass Wunschdenken allein, nicht das Pendel und dessen Antwort bestimmen kann. Mindestens zwei Mal war ich schon fast soweit, mein Pendel voller enttäuschter Gefühle gegen die Wand zu werfen - denn seine Antwort gefiel mir rein gar nicht und entsprach auch nicht im mindesten meinem Herzens-Wunsch.

Dankbar für die Antwort, habe ich es dann dennoch, mit einem weinenden Auge zwar, in seine Schatulle zurückgetan. Ich bin der Überzeugung, dass das Pendel ein Wesen ist, dessen Beziehung zwischen ihm und den Pendelnden wachsen und sich verändern kann. Lässt Du zu, dass Dein Pendel Dir auch das sagt, was Du als Antwort gar nicht wahrhaben magst, dass wird es - wie ein guter Freund - Dir sehr viel öfter in Dein Gewissen reden wollen.

Viel Erfolg auch weiterhin für Dich und Dein Pendel
Carlos

Sa., 18.04.2009 - 13:35
Carlos

Antwort auf von Gast

Ich habe gute Erfahrung mit dem Pendel gemacht , in Sachen Lebensmittel
und Waseradern. Aber mit Bekanntschaften ist viel durcheinander.
Ich habe das Gefühl das Wunschdenken spielt eine große Rolle. Ich weiß auch nicht wie man das ändern kann.

Maria

Mo., 03.08.2009 - 12:57
Maria

Antwort auf von Carlos

Hallo,

ich frage das Pendel viel über Liebe.

Bin schwul und hinter einem Mann her, wo ich nicht so recht weiss was der will.

Das Pendel sagt mir immer, dass ich ihn bekommen werde, auch wenn mein Gedanken eher beim nein sind.

Dennoch probiere ich es immer wieder und das Pendel sagt mir immer ja.
Trotzdem weiß ich nicht, wie ich mich verhalten soll.

Mo., 30.11.2009 - 17:31
laures claudio

Antwort auf von Carlos

Hallo laures claudio,

hat das pendel bei dir recht behalten? hast du diesen Mann bekommen?

Ich bin in einer ähnlichen situation und weiß nich t so recht , wie ich mich nun verhalten soll :).
Ich habe mich in einen Mann verliebt und habe das Pendel befragt. Es stimmt immer mit ja zu. Auch auf bitten, haben mir Freunde auf diese Frage gependelt und da kam das gleiche raus. Was soll ich davon halten?? Ernst nehmen!?

Mi., 11.05.2011 - 21:01
Gast

Antwort auf von laures claudio

Ich selbst habe mich am Anfang auch nie getraut über so etwas wichtiges wie die Liebe zu pendeln. Aber ich habe es einfach einmal probiert und es ist so eingetroffen wie es das pendel vorhergesagt hat.
So habe ich zum Beispiel rausgefunden dass ich Schwanger bin, ab diesem Zeitpunkt habe ich gewusst, dass das kein Hokuspokus ist sonder die reine Warheit. Natürlich kann man mit seinen eigenen Gedanken das Pendel sehr beeinflussen, doch ich habe mir angewöhnt, die Augen zu schließen, wenn ich nach etzwas frage. Und nur den Rhytmus des spühre, wie es hin und her schwingt. Dann wenn ich denke dass Pendel hat eine eindeutige Antwort, öffne ich die Augen, so kann ich das Pendel nicht wirklich viel beeinflussen. :)

Do., 01.10.2009 - 08:07
Verena

Ich hatte in den letzten wochen auch das gefühl das ich schwanger bin und habe dann einfach mal mein pendel gefragt. es hat ja gesagt... als ich gestern einen test gemacht habe war der jedoch negativ ich werde zwar nochmal zum arzt gehen weil ich auf tests aus der drogerie nicht so vetraue aber ich bin jetzt einfach verunsichert wenn der arzt mir dann auch sagt das ich nicht schwanger bin weiß ich nicht ob ich dem pendel überhaupt noch vertruen kann.
ich bin total verunsichert gerade.

So., 05.09.2010 - 04:38
Gast

Antwort auf von Verena

Hallo Unbekannte. :-)

zu allererst: Fragen, die sich praktisch und faktisch beantworten lassen, wie deine Frage nach einer Schwangerschaft und bei der mich auch genau diese faktische "Antwort-Ebene" interessiert, würde ich mir auch genauso bevorzugter Weise beantworten lassen.

Das Pendel redet oder besser gesagt, redet mit dir im besten Falle auf einer anderen Ebene, als es beispielsweise ein Mediziner tut. Wenn du dein Pendel befragst, kann es sein, dass die gependelte Antwort eine völlig andere Perspektive einnimmt, als die, die du gerade von ihm erwartest. Das macht die Arbeit mit dem Pendel zwar schwieriger, als ein Gespräch unter Praktikern und Experten, aber ebenso auch interessanter.

Dein Pendel bezieht dich, mit deiner jeweilige Gemütslage und deinem seelischen Zustand immer mit ein - du hältst deine Pendel in deiner Hand und hast damit direkten Einfluss auf seine Bewegungen. Vielleicht - so lese ich es aus deinem Kommentar hier heraus - beschäftigt dich deine eventuelle Schwangerschaft sehr, was ja auch allgemein mehr als verständlich ist. Aber zum Pendel gehört neben einem gewissen Vertrauen zum Pendel selbst auch eine gehörige Portion Gelassenheit und die Bereitschaft auch Antworten zulassen zu können, die dir wohlmöglich derzeit gar nicht sympathisch sind.

Von daher kann ich dir nur den Rat geben, zwar weiter zu deiner Frage zu pendeln, aber gleichwohl auch die Einschätzung der Mediziner zu berücksichtigen. Das wird nur gehen und für dich zu einem verständlichen Ergebnis führen, wenn du beide Seiten und deren Antworten auf deine Frage nicht als vordergründig widersprüchlich interpretierst. Pendeln ist immer auch eine Art Seelenreise zu sich selbst und die Antworten die du dabei erhältst, sind eigentlich nur für dich voll und ganz verständlich und "gedacht". Du bist es die die Frage an das Pendel stellt und was du dabei denkst und fühlst, weißt nur du - und dein Pendel. :-)

:-)

Viel Erfolg für dein weiteres Leben und Pendeln
Carlos

Di., 07.09.2010 - 14:53
Carlos

Antwort auf von Gast

Ich habe mir die Pendeltafel für Liebe und Beziehungen heruntergeladen!!!
Leider habe ich ein wenig Probleme damit!!
Ich weiß einfach nicht wie ich das Pendel zusammen mit der Tafel benutzen soll!!
Besser gesagt ich weiß nicht wie ich fragen soll, um auch eine sinnvolle Antwort zu bekommen!!!
Ein kleinen rat für mich parat???
Vielen Dank im Voraus
lg Magdalena

Do., 07.01.2010 - 22:57
Gast

Hallo,
ich lese eure Kommentare. Ich würde gern wissen zu wieviel Prozent, man sich auf die Antworten verlassen kann?
Ich selbst habe es versucht mit Fragestellungen, zu denen ich die Antwort bereits wusste. Aber auf Fragen wo ich die Antwort nicht weiß, habe ich echt Angst, dass ich mich dann darauf freue und bin am Boden, wenn ich mir (umsonst) Hoffnungen gemacht habe.
Wie sind eure Meinungen und Erfahrungen? Zu wieviel Prozent kann man der Sache echt glauben?
Eine Kartenlegerin hat mir am Tel. mal gependelt. Sie sagte mein Freund kommt nicht zurück. Wenn ich selbst pendel, kam 2x es wird wieder. Obwohl ich nicht unbedingt positiv an die Sache denke. Aber was soll ich glauben?

Mo., 01.02.2010 - 23:43
Gast

Antwort auf von Gast