Mit Hilfe von Pendeltafeln können Sie z.B. Ihre Pendelfähigkeit ermitteln.

Pendeltafel: 100% - Skala

Prozentskala

zum Herunterladen

Pendeltafel zur Ermittlung der Pendelfähigkeit

Ich kann nur empfehlen, vor jedem Pendeln die momentane Pendelfähigkeit zu ermitteln. Diese kann je nach Zeit, Ort und Situation enorm schwanken. Liegt die Pendelfähigkeit z.B. bei 75%, so werden 25 % der Fragen falsch beantwortet. Liegt die Fähigkeit unter 60 %, dann verschieben Sie das Pendeln lieber auf eine andere Zeit. Sie können das Pendel auch nach den Gründen fragen.

Pendelfähigkeit ermitteln

zum Herunterladen

 

 

Übersicht aller Pendeltafeln

Hallo.

es ist eigentlich ganz einfach. Du legst die Pendeltafel auf den Tisch oder Boden (Ort ist egal). Dann beginnst du zu Pendeln. In die Richtung in die das Pendel ausschlägt, sagt dir die Antwort. Versuch es am besten zuerst mit einer Sternzeichen Tafel, die im Kreis angeordnet sind. Frage dann einfach nach wie dein oder die Sternzeichen deiner Bekannten sind. Es ist einfacher wenn du das schon vorher weisst. Dein Pendel sollte aber immer auf das richtige Sternzeichen pendeln. Da das Pendel ja auch in die entgegengesetzte Richtung schwingt, solltest du die Ja/Nein Frage stellen. Z.B. "Bin ich vom Sternzeichen Skorpion" ? Wenn das Pendel dann "Ja" pendelt (das müsstest du ja wissen wie dein Pendel Ja oder Nein anzeigt" dann bist du ein Skorpion. Sagt es dir nein, dann erfrage das entgegengesetzte Sternzeichen mit ja oder nein.

So ist es am einfachsten erst mal mit Pendeltafeln zu lernen

Mi., 04.03.2009 - 14:33
Gast

Hallo,
ich habe da mal eine Frage. Ich habe mir ein Pendelbuch gekauft, welches Tafeln zur Pendelfähigkeit, Zahlentafel und Buchstabentafeln enthält. Ich habe damit vor 4 Wochen begonnen. Da ich einen Kinderwunsch habe und danach gefragt habe, bekam ich als Antwort auf meine Frage: „Mich leise darum bitten“. Seit 5 Tagen hört mein Pendel nicht mehr auf, jedes Mal kommt z.B. als Antwort: "Kind leben lassen, mich leben lassen, der Pendel redet“.
Anhand der Buchstabentafel n schrieb er seinen Namen, von wo er kommt, alles Mögliche: „Ich liebe dich, hast Leben geschenkt. …“
Was habe ich da gemacht? Kann es sein das ich Schwanger bin? Und wer anderes mit mir redet? Bitte, dringende Hilfe...

Sa., 16.10.2010 - 14:39
kerstin

Hallo Kerstin,zum einen ist es besser sich ein Pendel anzuschaffen das ein Schutzsymbol eingraviert hatt.Zum anderen solltest du zum Pendeln auch ein Pentagramm tragen und eine weiße Kerze dazu brennen haben.Es könnte sein das du mit negativen Kräften Pendelst deshalb dieser Schutz.Du mußt dich und das Pendel von negativen Energien befreien also cleanen.Es könnte sein das du in deinen vorherigen Leben als Ärztin oder Arzt zum beispiel leben gerettet hast.Ich denke das ein Patient von damals die danken will.Versuch einfach mit ihm zu reden.Was er von die möchte und dann bittest sich von dir zu trennen.Dieses sollte immer mit höflichkeit wie bitte danke usw.geschehen.

VG Jens

So., 17.06.2012 - 11:54
Jens

Antwort auf von kerstin