Was Sie bei Form, Material, Gewicht und Aufhängung des Pendels beachten sollten:

Zur Form eines Pendels

SpiralpendelPendel können ganz unterschiedliche Formen haben: Kugel- ,tropfen- , mimosa-, stäbchen- oder spiralenförmig. Ergebnisse bei Pendelkörpern mit spitz zulaufendem Ende sind bei Tischarbeiten besser ablesbar. Ein Pendel mit tiefem Schwerpunkt ist schwieriger in Bewegung zu versetzen, insofern eher dem geübten Pendler zu empfehlen. Ein Spiralpendel ist durch seine Bauweise ausgesprochen leicht. Es wird speziell für magische Arbeiten bevorzugt, da dieses Pendel einen besonders leichten Anschlag hat und zur Feststellung transzendentaler Schwingungszentren, sowie zum Abpendeln von Lichtbildern und Handschriften geeignet ist. Die metallene Spirale verstärkt zudem die aufgenommenen Energien. Ein Spiralpendel erfordert aufgrund seiner Schwingungseigenschaften eine gewisse Eingewöhnungszeit, ist dann aber gut händelbar.

Zum Material eines Pendels

TropfenpendelJedes Material hat seinen eigenen Charakter, seine eigene Schwingung. Metalle und Hölzer weisen spezifische Schwingungen auf, die sich auf die Bewegung des Pendels auswirkt. Messing wird am Häufigsten verwendet. Es handelt sich dabei um eine Legierung aus dem minuspoligen Kupfer und einem pluspoligen Zink, was ihm einen neutralen Charakter verleiht. Die Schwingungseigenschaften dieser beiden Metalle ergänzen sich ideal. Kupfer, Silber, Gold und Chrom haben einen viel spezifischeren Charakter und sind daher nicht für alle Menschen gleich gut geeignet.

Pendel aus Rosenquarz

Rosenquarz ist ein sehr beliebtes Material für Pendel. Interessieren Sie sich für Pendel aus Rosenquarz, dann finden Sie hier weitere Informationen:

Zum Gewicht eines Pendels

HolzpendelLeichte Pendel mit einem Gewicht bis zu 30 Gramm ziehen schnell an, sind in ihrer Bewegung aber recht unruhig. Schwere Pendel (ab 50 Gramm) benötigen mehr Energie, um in Bewegung gesetzt zu werden, und sind daher eher für fortgeschrittenen Pendelpraktiker und für Geländearbeit geeignet. Für Anfänger empfehle ich ein Pendelgewicht von ca. 20 Gramm.

Zur Aufhängung eines Pendels

Pendel aus SteinNeben dünnen Fäden werden als Aufhängung für Pendel meist feine Kettchen verwendet. Ich bevorzuge einen Faden, da er durchgängig verläuft. Die Faden- oder Kettenlänge sollte in einem angemessenen Verhältnis zum Pendelgewicht stehen. Für einen 20 g schweres Pendel sind Längen von ca. 10 cm üblich, für einen schweren Geländependel von 150 g Gewicht wäre eine Kettenlänge bis ca. 40 cm passend.

Mein Anhänger besteht aus einer Silberspirale in der sich ein Mondstein befindet, diesen hab ich an einer Silberkette. Es reagiert sehr stark aber ich weiss nicht ob es an der Spirale liegt, weil ich noch nicht so viel erfahrung damit hab. Darum frage ich ob ich den anhänger verwenden kann.

Mo., 06.06.2011 - 19:37
Gast

Hallo,

wollte fragen ob man, wenn man noch kein Pendel hat, auch einstweilen was anderes dazu nehmen kann? Ein Kreuz zum Beispiel?

Liebe Grüße

So., 17.07.2011 - 18:49
Gast

Hallo,

du kannst zum Pendeln vielerlei Gegenstände verwenden. Das Pendel sollte nicht zu schwer oder zu leicht sein, denn das wirkt sich negativ auf das Pendelverhalten aus. Ein zu leichtes Pendel kommt nur selten zu Ruhe und ein zu schweres, bewegt sich im schlimmsten Falle gar nicht oder nur sehr marginal.

Schau zu deine Frage bitte auch hier:
- Ein eigenes Pendel herstellen: http://www.pendel-tipps.de/pendel-herstellen
- Was gibt es bei der Wahl eines Pendels zu beachten?: http://www.pendel-tipps.de/pendel

Ich hoffe, dass beantwortet deine Frage(n).

Viele Grüße und viel Erfolg
Mario

Fr., 22.07.2011 - 14:04
Steven

Antwort auf von Gast

Gibt es eigentlich auch Pendel, die aus zwei verschiedenen Metallen bestehen. Ich meine ich hätte mal eins gesehen, das oben aus Messing und unten aus Aluminium bestand. Funktioniert so etwas? Sah jedenfalls sehr schön aus.

Do., 01.12.2011 - 23:10
Ludwig

Hallo!

Ich habe eine Frage bzgl. Tonpendeln:
Ich habe erst vor wenigen Wochen mit dem pendeln angefangen und momentan benutze ich eine kleine Tonkugel als Pendel.
Allerdings weiß ich nicht, wie gut es funktioniert, da ich mich erst noch ein bisschen vertraut machen muss und mich einarbeiten muss.
Hat jemand Erfahrungen mit Tonpendeln?
Ich würde mich riesig über eine Antwort freuen!
Clara

Mi., 05.06.2013 - 14:25
Clara

Funktioneiern auch Pendel aus Heilsteinen?
Ich habe schon sehr positive Erfahrungen mit Heilsteinen usw. gemacht und ich würde gerne ein Pendel aus Mondstein oder Labradorith kaufen...

VLG Refinnej

Mo., 05.08.2013 - 06:10
Refinnej

Ja es funktionieren auch Pendel aus Halbedelsteinen. Dabei ist es aber auch wichtig zu bedenken, das diese eine eigne Wirkung besitzen. Schau doch vorher nach was diese Steine bedeuten. Lieben Gruß Evelin

Mo., 14.10.2013 - 20:54
evelin

Antwort auf von Refinnej