Der Waldspaziergang

Hier nun ein Tarot-Legesystem der besonders fantasievollen Art. Nehmen Sie sich die Zeit, für diesen beeindruckenden Spaziergang mit dem Tarot durch Ihre Persönlichleit.

Betrachten Sie bitte bei dieser Legemethode die Wahl der Kartenplätze als beliebig - er kann so zickzackförmig oder elegant geschwungen sein, wie es Ihnen beliebt. Ein Spaziergang duch einen Wald ist eben bei weitem keine schnurgerade Angelegenheit.

Tarot Legesystem - Der Waldspaziergang

Karte 1:

An einem nicht zu warmen Morgen mitten im Sommer, brechen Sie zu einem Spaziergang durch den naheliegenden Wald auf.

  • Ihre aktuelle Lebenssituation.

Karte 2:

Während Sie entlang des schmalen Waldpfades gehen, hören Sie in unmittelbarer Nähe ein lautes und plötzliches Knacken im Unterholz.

  • Ihre Ängste, die Sie aktuell am stärksten beschäftigen.

Karte 3:

Nach diesem Kurzem aber weiter harmlosen Schreck entspannen Sie sich wieder deutlich und ein Lächeln gleitet über Ihr Gesicht.

  • Was Sie als Sicherheit und zu Ihrem Schutz benötigen.

Karte 4:

Nicht weit von Ihnen zwischen den Bäumen entdecken Sie einen Hirsch.

  • Was Sie nicht erwarten.

Karte 5:

Eine Eule fliegt über Ihren Kopf hinweg und setzt sich auf den Ast eines in der Nähe stehenden Baumes.

  • Was Sie auf Ihrem Weg in nächster Zeit lernen werden.

Karte 6:

Sie wenden Ihren Blick weg von der Eule und entdecken als nächstes einen sehr schönen Vogel in nächster Nähe.

  • Was Sie erfreut.

Karte 7:

Sie erblicken neben sich auf dem Waldweg eine kleine Blume, die Ihnen gefällt. Sie beugen sich zu ihr herab und die Blume flüstert Ihnen etwas zu.

  • Was das Orakel Dir rät.

Karte 8:

Sie wollen die Blume pflücken, aber in dem Moment sticht Sie eine Biene in die Hand.

  • Was sie lieber nicht tun sollten.

Karte 9:

Sie ziehen Ihre Hand zurück uns zerkratzen sich dabei an dem Dornenbusch den Arm.

  • Was sie verletzt.

Karte 10:

Plötzlich nähert sich in schnellem Tempo ein Schmetterling, der sich auf Ihren zerkratzen Arm niederlässt.

  • Wie Sie sich am besten erholen werden.

Karte 11:

Sie gelangen an das Ende Ihres Waldspazierganges. Der Wald liegt hinter Ihnen und vor Ihnen öffnet sich das Tal, das Ihnen ein Panorama auf die hohen Berge am Horizont bietet.

  • Was Ihr nächster Lebensabschnitt sein wird.