Das Entscheidungsspiel

Dieses Tarot-Legesystem stellt eine Abwandlung des hier beschriebenen „Qual der Entscheidung“-Legesystem dar. Es erweitert das genannte Legesystem unteranderem durch die Konkretisierung dessen, was man mit einer bevorstehenden Entscheidung bewirken will und als interessante Beigabe – den ganz unverblümten Rat des Orakels (Tarots) selber.

Tarot Legesystem - Das Entscheidungsspiel

Karte 1:

Das verbildlichte Problem/Thema – der Grund für die Befragung des Tarot.

Karte 2:

Ihre Hoffnungen/Wünsche in Bezug auf das Problem – was soll am Ende dabei herauskommen.

Karte 3:

Dieser Aspekt steht für das, was Sie tuen sollten und was Sie berücksichtigen sollten in der Angelegenheit.

Karte 4:

Hier werden die Konsequenzen verbildlicht, die aus dem zuvor gegebenen Rat resultieren.

Karte 5:

Hier wird eine Alternative zu dem in Karte 3 gegebenen Rat formuliert.

Karte 6:

Die Konsequenz, wenn der Befragte dem in Karte 5 formulierten Rat folgt.

Karte 7:

In diesem Aspekt der Tarot-Antwort drückt sich eine Zusammenfassung des „Problem-Lösung“ aus.